Dr. med. Vladan Brankovic

Facharzt für Anästhesie

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

20.12.1991 Promotion zum Dr. med. an der Universität der Humanmedizin in Belgrad

1994 bis 2000 Arzt im Katharinenhospital Stuttgart, Abt. Anästhesie und Intensivmedizin

1998 Ausbildung zum Flug- und Hubschraubernotarzt

03.05.1999 Facharzt für Anästhesiologie (Landesärztekammer Stuttgart)

08.09.2000 Fachausbildung im Bereich Notfallmedizin, Landesärztekammer Stuttgart

29.09.2000 Ausbildung zum leitenden Notarzt, Bezirksärztekammer Nordwürttemberg

2001 Facharzt für Anästhesiologie in der Sana Herzklinik Stuttgart

30.04.2002 Akupunktur A-Diplom bei der Gesellschaft zum Studium der Akupunktur in Ochsenfurt

05.06.2002 Niederlassung als Facharzt Anästhesiologie Nord-Württemberg

 

Bei einer Wachnarkose wird der Patient / die Patientin durch die kontinuierliche Verabreichung von intravenösen Narkosemitteln in ein Gefühl der starken Entspannung versetzt.

Der Patient / die Patientin befindet sich im Zustand leichten Schlafes, empfindet keine Schmerzen und es ist jederzeit möglich, Ihn / Sie aufzuwecken. Die Wachnarkose ist nicht nur sehr angenehm für die Patienten, auch der Zahnarzt kann währenddessen sehr gut arbeiten und perfekte Ergebnisse erzielen