Dr. W. Lang & Dr. G. Petrin | 0711 280 409 0

Keramik-Inlays

Keramik-Inlays

Unsichtbare Helden

Klinik im Boschareal

Die attraktivste Lösung

Kleinere Karies-Defekte werden vorzugsweise mit optisch unauffälligen Mehrschicht-Füllungen aus Composite restauriert. Größere Defekte hingegen werden mit natürlich wirkenden Keramik-Inlays versorgt, die sich nahtlos in die Umgebung des natürlichen Zahns einfügen und nahezu unsichtbar werden.

Karies und Füllungen

Bevor das Loch gefüllt wird, muss es gereinigt und von Altlasten befreit werden. Karies und alte Füllungen entfernen wir zahnschonend, der Zahn wird professionell für ein Keramik-Inlay präpariert. Dafür wird ein Abdruck des Zahns genommen und der Zahn mit einem Provisorium ausgestattet. Dieses muss so lange auf dem Zahn bleiben, bis das passende Keramik-Inlay fertig ist. In unserem zahntechnischen Labor fertigen unsere Techniker unter dem Mikroskop ein Keramik-Inlay, das perfekt in das vorgesehene Loch passt. Das dauert wenige Tage. Dann kann Ihr Keramik-Inlay mit Ihrem natürlichen Zahn verklebt werden. Den perfekten Sitz des Inlays macht neben der Form auch die Farbe aus. Die Techniker unseres Labors färben das Keramik-Inlay in Ihrem natürlichen Zahnton ein. Es ist somit nicht von Ihren natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Neben dem ästhetisch zufrieden stellenden Ergebnis zählt für uns auch die hohe Belastbarkeit des Keramik-Inlays.